Inge Faes

Schauspiel und Kabarett

Die als Inge Staringer in München geborene leidenschaftliche Schauspielerin kam 1978 nur durch Zufall ins ihr bis dahin völlig unbekannte Regensburg, weil ihr dort ein Studienplatz zugewiesen wurde. Sie fühlte sich jedoch sehr schnell heimisch und eroberte in den nächsten Jahren über das Offene Theater und die Theater Compagnie an der Universität Regensburg die Regensburger Theaterszene, ehe sie in den 80iger Jahren zum Kabarett Statt-Theater stieß und 1984 zusammen mit Peter Nikisch und Hanne Asch die Kleinkunstbühne Statt-Theater gründete.

Seit nunmehr 40 Jahren war sie nun Frontfrau des Ensembles Kabarett Statt-Theater – sie gilt als das Gesicht der Regensburger Kabarett Szene. Neben einer jährlich neuen Kabarettproduktion brachte sie 5 Soloprogramme auf die Bühne, wo sie sich nun ein wenig rarer macht, aber immer wieder mal zu sehen sein wird.


Sponsoren und Unterstützer: