Turmtheater Regensburg zeigt »Michael Kohlhaas« mit Urs Klebe, Clemens Nicol, Götz Schneyder | Regie: Andreas Wiedermann

Michael Kohlhaas

Schauspiel von Heinrich von Kleist

Tickets >

Wieder haben sich sprech&schwefel in den Sattel geschwungen, um den großen Fragen des Lebens nachzureiten: was ist Recht, was ist Gerechtigkeit und wofür lohnt es sich, zu sterben?

Michael Kohlhaas, einem Rosshändler aus dem Brandenburgischen, werden um die Mitte des 16. Jahrhunderts von einem Junker zwei Pferde abgeknöpft und zugrunde gerichtet. Als alle juristischen Bemühungen um Entschädigung scheitern, beschließt Kohlhaas, sich mit Gewalt Recht zu verschaffen. Sein blutiger Feldzug ruft die Großen der Zeit auf den Plan. Selbst Martin Luther und Kaiser Karl V. nehmen sich der Sache an.

sprech&schwefel erzählt Kleists sprachgewaltige Novelle über Ohnmacht, Wut und Glauben als Tirade für 3 Sprecher und eine Nebelmaschine.


Sponsoren und Unterstützer: