Turmtheater Regensburg zeigt »Salonfähig?!« mit Christina Matschoß (Choreographie & Produktionsleitung), Isa Fallenbacher (Schauspielerin), Anna Metrina (Chor), Nadine Liebert (Chor), Christina Rausch (Chor), Theresa Klinz (Chor), Barbara Kiessling (Chor), Andrea Schmucker (Chor), Peter Lipp (Chor), Michaela Kunz (Chor), Susanne Brüker (Chor), Christine Eberl  (Chor), Julia Melzer (Sängerin) | Regie: Flora Pulina | Ausstattung: Christina Matschoß

Salonfähig?!

Schauspiel von Agnes Gerstenberg

Tickets >

Wenn Alkohol ein Mensch wäre – wie würdest du deine Beziehung zu ihm beschreiben? Hättest du ein gutes Verhältnis zu Alkohol? Würdest du ihn als deine*n Partner*in deinen Freunden präsentieren? Oder ist Alkohol an deiner Seite eher nicht »Salonfähig!?«.

Alkohol ist vermutlich die salonfähigste Droge in unserer Gesellschaft. Er umnebelt die Sinne, lenkt ab vom Alltag, er trägt einen fort von allen Sorgen, berauscht. In Bayern – dem Bundesland, in dem deutschlandweit mit 23 Millionen Hektoliter die größte Menge Bier gebraut wird – sterben jährlich rund 1.700 Menschen an den Folgen des Alkoholkonsums. Trotzdem ist er bei gesellschaftlichen Ereignissen nicht wegzudenken: Volksfeste, Geburtstage, Hochzeiten, Jubiläen, Schulabschlüsse – es gibt immer etwas zu feiern, etwas, auf das sich das Anstoßen lohnt.

Die Entscheidung zum Konsum ist zwar immer dem Individuum überlassen, trotzdem ist das Trinken von Alkohol immer ein schmaler Grat zwischen freiem Willen und der Erwartungshaltung anderer. Mit Alkohol ist man jedenfalls immer in guter Gesellschaft. Oder nicht? Genau diese Frage stellt sich die junge Frau in dem Theaterstück »Salonfähig!?«, die als Individuum dem gesellschaftlichen Chor gegenübersteht. Gemeinsam begeben sie sich in einen Rausch und anschließend auf die Suche nach Klarheit.

»Salonfähig!?«, ist ein Projekt, das von Flora Pulina und Christina Matschoß ins Leben gerufen wurde. Das Stück wurde für eine professionelle Schauspielerin und 10 Laien, Menschen aus der Stadt Regensburg, entwickelt. Die 11 Ensemblemitglieder haben sich im Laufe von drei angeleiteten Schreibwerkstätten mit persönlichen Geschichten und allgemeinen Fragen in die Textgrundlage eingebracht, die Agnes Gerstenberg ihnen auf den Leib geschrieben hat. Mit dabei ist auch Julia Melzer, Sängerin der Band Erection.

»Salonfähig!?« findet im Rahmen des kulturellen Jahresthemas 2024 »Katzenjammer« statt und wird gefördert von der Stadt Regensburg.


Sponsoren und Unterstützer: